VEREIN

„Mit dem Ball der Oberösterreicher holen wir ein Stück weit Oberösterreich in die Bundeshauptstadt. Der Oberösterreicher-Ball verbindet Tradition und Moderne unseres vielfältigen Bundeslandes. Der Ball ist das größte Fest der Oberösterreicher außerhalb unseres Bundelandes und zählt zu den Ballhighlights des Jahres. Ich freue mich ganz besonders, über die diesjährigen spannenden Akzente und über die fröhliche Verbundenheit unserer Landsleute!“, so der Obmann des Vereins der Oberösterreicher Dr. Othmar Thann.

Verein der Oberösterreicher in Wien

Die Ziele des Vereins als inoffizielle Landesdelegation in Wien sind die Förderung des heimatkulturellen Denkens, Handelns und der Geselligkeit, sowie der gesellschaftliche Anschluss für die studierenden Jugendlichen und die Unterstützung von Landsleuten.

Ganz besonders engagieren wir uns für die Jugend. Den Neuankömmlingen in Wien bieten wir vom ersten Tag an Ansprechpartner und Hilfestellung, um sich in Wien leichter zurecht zu finden.

Der Oberösterreicherball ist zu einem gesellschaftlichen Top-Ereignis geworden, das 2018 erstmals im Wiener Rathaus stattgefunden hat. Glanzvoller Höhepunkt unseres Vereins-Jahres!

Die kulturelle Identität bewahren sich die OberösterreicherInnen durch zahlreiche Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „OberösterreicherInnen im Gespräch“. Hier kann man mit MeinungsbildnerInnen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft ins Gespräch kommen. Und so manche lebenslange Freundschaft hat hier bei einem geselligen Beisammensein ihren Ausgangspunkt genommen.

Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie uns auf unserer Website www.vereinooe.at